Veranstaltungen

 

Pauschalreisen 

Städtereisen, Aktivurlaub, Kurzurlaub in ThüringenRomantik ReisenWellness,  Wochenendreisen, Valentinstag, OsternPfingstreise, Himmelfahrts-ausflug, Weihnachten, Silvesterreise, Last Minute, Luxus Pur, Hotel Thüringen

Tags 

Thüringen, Rennsteig, Wandern, Pauschalreise, UrlaubsregionWald, Zwergenpark, Goethewanderweg, Weimar, Rezepte, Bauerngeneral, Meeresaquarium, Radwandern, Bücher, Video, Karte Thüringen, Erfurt, Thüringer Kloß, Karpfenpfeiffer, Sehenswürdigkeiten, Sagen, Übernachten, Veranstaltungen, Forum

Social Media 
Folgen Sie uns auf Facebook oder empfehlen Sie uns weiter.
Hinweis 

Diese Internetseite ist optimiert für den Mozilla Firefox Browser. Um Darstellungsprobleme zu vermeiden und alle Funktionen nutzen zu können:

 

 Mozilla Firefox kostenloser Download

kostenloser Download

     

  Original Thüringer Klösse - Hütes   

                         

weitere

Rezeptideen:

 

Rezept - Rinderroulade mit Rotkraut und Thüringer Klößen

 

Rezept - Thüringer Rostbrätl und Schüttelgurken

 

Rezept - Soljanka

 

Rezept - Quarktorte Thüringer Art

 

Rezept - Thüringer Sauerbraten

 

Rezept - Warmer Gemüsesalat

 

Rezept - Bunte Gemüsepfanne mit Putenfleisch

 

Original Thüringer Klösse - Hütes

 

Zutaten für 4 Personen:

 

2000 g Kartoffeln

2 Brötchen

Butter

Salz

    

Zubereitung:

 

1500 g der Kartoffeln schälen, reiben und in einem Leinentuch auspressen. Die restlichen, ebenfalls geschälten Kartoffeln kochen und pürieren.

Nun das noch heiße Kartoffelpüree mit der rohen Kartoffelmasse mischen und salzen. Die 2 Kartoffelmassen müssen sich vollständig miteinander verbinden, eventuell geben Sie nach und nach etwas vom heißen Kochwasser zu, bis ein Teig entsteht, aus dem sich Klöße formen lassen.

Zerlassen Sie Butter in einer Pfanne und braten darin die in Würfel geschnittenen Brötchen goldgelb.

Jetzt werden die Thüringer Klöße mit feuchten Händen geformt, wobei in die Mitte jeweils ein paar geröstete Brötchenwürfel gedrückt werden.

Die Klöße in leicht gesalzenes kochendes Wasser geben und sie darin ca. 20 Minuten bei mäßiger Hitze ziehen lassen. Dabei müssen sie frei schwimmen können. Der Thüringer Kloß ist fertig, wenn er an der Oberfläche treibt.

Genießen Sie die Original Thüringer Klöße, oder auch Hütes genannt, zu Braten, Gulasch, Rouladen oder der Weihnachtsgans.

 

Unser Tipp: Thüringer Klöße schmecken nicht, wenn sie nochmals aufgewärmt werden. Jedoch kann man sie gekühlt sehr gut in Scheiben schneiden. Dann in etwas Margarine oder Butter gebraten sind sie eine leckere Beilage für den nächsten Tag. Der Thüringer nennt die Klöße, so zubereitet, dann "Eingeschnittenes". Guten Appetit!

  

Zubereitungszeit: ca. 60 Min.

 

Original Thüringer Klösse - Hütes

 

Thüringer Klöße - Hütes

 Druckversion Rezept - Original Thüringer Klöße - Hütes

  Kommentare
nach oben

© das-thueringen.de - Rezept - Original Thüringer Klösse - Hütes